[vc_section css=”.vc_custom_1511865825575{margin-right: 0px !important;padding-right: 0px !important;padding-left: 15px !important;}”][vc_row css=”.vc_custom_1510315062002{margin-top: 0px !important;margin-bottom: 30px !important;padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;}”][vc_column css=”.vc_custom_1510315051673{padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;}”][vc_column_text css=”.vc_custom_1612013160038{margin-top: 0px !important;margin-bottom: 0px !important;}”]Der iranische Minister für Industrie, Bergbau und Handel sagte: „Die Produktion von Haushaltsgeräten im Land in den ersten neun Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weist ein Wachstum von 48% auf.“[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row css=”.vc_custom_1510315349914{margin-top: 0px !important;margin-bottom: 0px !important;padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;}”][vc_column width=”1/12″ css=”.vc_custom_1510315334863{margin-top: 0px !important;margin-bottom: 30px !important;padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;}”][/vc_column][vc_column width=”11/12″ css=”.vc_custom_1510315343991{margin-top: 0px !important;margin-bottom: 30px !important;padding-top: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;}”][vc_column_text css=”.vc_custom_1612013171543{margin-top: 0px !important;margin-bottom: 0px !important;}”]„Die Sanktionen haben aufgrund der Importebeschränkungen für diese Produkte zu einem wachsenden Trend im Haushaltsgerätesektor des Landes geführt“, fügte Alireza Razm-Hosseini hinzu.

„Das Investitionsvolumen für Qom-Industrieanlagen beträgt mehr als 51.000 Milliarden Rials. Mit diesem Investitionsvolumen in rund 2.400 Industrie- und Produktionseinheiten der Provinz wurden Beschäftigungsmöglichkeiten für mehr als 58.000 Menschen geschaffen“, betonte er.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][/vc_section]

IÖHKAuthor posts

Avatar for IÖHK

Die IÖHK ist aufgrund gesetzlicher Autorisierung der Handelskammer für Industrie, Mienen und Landwirtschaft der islamischen Republik Irans zwecks Gründung von gemeinsamen Handelskammern mit anderen Ländern unter der Aufsicht und in Kooperation mit genannter Kammer am 4. Februar 2018 gegründet worden ist.

No comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.