Petrochemie: Iran erzielte Umsatz von 110 Milliarden Dollar

Der Generalsekretär des Petrochemischen Arbeitgeberverbandes sagte: „Das Gesamteinkommen im Bereich der Petrochemie aus inländischen Exporten und Verkäufen von 2013 bis August 2020 betrug etwa 110 Milliarden Dollar.“

Ahmad Mahdavi Abhari erklärte am Sonntag in einer Pressekonferenz zum Tag der petrochemischen Industrie: „Heute sind die petrochemischen Industrien die wirtschaftlichen Triebkräfte des Landes.”

Mahdavi wies darauf hin, dass wir unter den härtesten Sanktionen stehen, und betonte: „Aber viele Produkte dieser Branche wurden vor drei Monaten verkauft, was das Wachstum und die wertvolle Bewegung zeigt. In der petrochemischen Industrie wird die Kapazität von 68 Millionen Tonnen im letzten Jahr auf 85 Millionen Tonnen im Jahr 1399 steigen.“

„In diesem persischen Jahr werden 10 petrochemische Projekte mit einer Kapazität von 17 Millionen Tonnen eingeweiht und im Jahr 1400 werden weitere 12 Projekte in Betrieb genommen“, fügte er hinzu.