Der Außenhandel des Iran erreicht 45 Milliarden US-Dollar

Der Leiter des iranischen Zolls gab bekannt: „Das Außenhandelsvolumen des Landes stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 47 % auf 45 Milliarden US-Dollar.”

„In dieser Zeit wurden 79.100.000 Tonnen Waren zwischen dem Iran und verschiedenen Ländern der Welt ausgetauscht“, erklärte Mahdi Mirashrafi am Montag.

„In der ersten Hälfte dieses Jahres wurden 60 Millionen Tonnen Waren im Wert von 21.800.000.000 Dollar vom Iran exportiert“, fügte er hinzu.

„Während dieser Zeit wurden 19.100.000 Tonnen Waren im Wert von 23.100.000.000 Dollar aus verschiedenen Teilen der Welt in den Iran importiert“, betonte Mirashrafi.